Pfingsten 2017

Der Hegau, herrliche Landschaft abseits des Bodenseetrubels

Eine kleine aber sehr reizvolle Landschaft ist der Hegau mit seinen interessanten Vulkankegeln. Die wichtigsten haben wir erwandert. Der Hohenhewen ist mit 867 m der Höchste im Bunde, gefolgt vom Hohenstoffel mit 844 m, beides Basaltkegel. Schon auf der Autobahn vor Singen gut zu sehen und daher sehr bekannt sind der Hohenkrähen und besonders wegen der mächtigen Burganlage der Hohentwiel.


links: Blick von der Burganlage des Hohenkrähen auf den Hohentwiel mit Gewitterstimmung. Rechtes Bild: der Hohenkrähen, im Hintergrund der Bodensee.

 

links: auf dem Weg zum Mägdeberg, im Hintergrund der Hohenhewen. Rechts: Die Burganlage des Mägdebergs.


Beeindruckend ist die gewaltige Burganlage des Hohentwiels.

Wir erlebten wunderbare Tage im Hegau mit gut erreichbaren Zielen und viel Aussicht. Bei Fön muss die Fernsicht überwältigend sein.