15. Dezember 2018

Pilze im Dezember

Nicht, dass wir im Dezember auf Pilzsuche gegangen wären! Nein, unsere fast tägliche, morgendliche Walkingrunde führt uns durch den nahen Wald, der hinter unserer Wohnanlage beginnt. Die Wege im Wald säumen streckenweise gefällte Bäume. Groß war daher unser Erstaunen, als wir auf diesen zu dieser Jahreszeit kleine Pilze wachsen sahen. Dies zu dokumentieren, war ein Muss für den Naturfotografen.

Wenige Millimeter sind sie groß und wachsen zwischen Holz und Rinde ans Licht.


Auch von Schnee und Frost ließen sie sich nicht beirren und lebten weiter.

FUVI0111ADANALSCD